Manfred Binzer | zarte Farbgebung und große Gestik

Bei Manfred Binzers malerischen Arbeiten fällt die scheinbare Diskrepanz auf zwischen der zarten, zurückhaltenden Farbgebung und der großen Gestik im Bildaufbau. Seine Werke sind kraftvoll und groß in der Gestik, aber transparent und diskret in der Farbigkeit. Als Grundstein des Bildaufbaus dient oft ein zufällig geformter Farbverlauf. Diese Zufallsergebnisse verwendet der Künstler dann als feste Bestandteile für den von ihm zu schaffenden Energieraum.

Manfred Binzer ist Maler. Er beschäftigt sich aber auch mit Radierungen, Materialdruck, Steinlithographie, Holzschnitt.

Manfred Binzer (1961) wohnt und arbeitet in Mannheim. Sein riesiges, helles Atelier mit 6 Metern Deckenhöhe befindet sich in einem historischen Industriebau mit Blick auf die gewachsene Industriearchitektur. Hier schafft er seine großen Leinwände, aber auch Zeichnungen und Aquarelle. Auch eine Handdruckpresse findet man hier. Manfred Binzers Arbeiten wurden in Museen gezeigt und befinden sich in vielen privaten und öffentlichen Sammlungen.