Christine Wieland

Christine Wieland - "Nomadism" - moderne Acrylbilder   Christine Wieland - "Broken wheels" - moderne Acrylbilder   Christine Wieland - "Nomadism" - moderne Acrylbilder   Christine Wieland - "Egypt monument" - moderne Acrylbilder
Christine Wieland - "Bending monument" - moderne Acrylbilder  

Christine Wieland

  Christine Wieland - "First aid" - moderne Acrylbilder, Rauminstallation   Christine Wieland - "Kyoto" - Acrylmalerei, Zeichnung und Schrift, Kyotoprotokoll
Christine Wieland - „The Future is occupied“ - Acrylmalerei und Zeichnung

 

Christine Wieland | abstrakte und gegenständliche Malerei

Kaum eine zeitgenössische Künstlerin hat so ein breites Œuvre wie Christine Wieland. Sie scheut sich nicht, immer wieder neue Techniken und Stilrichtungen aufzugreifen, ohne dass dadurch ihre bisherigen Arbeiten aus dem Kontext geraten. So sehr es der Münchnerin einerseits gelingt, moderne Strömungen in der Kunst aufzugreifen, so wenig passt sie sich an oder folgt dem künstlerischen Mainstream.